Ziemlich schweißtreibend ist er ja manchmal, der Sommer mit Kindern. Ich habe mich früher gerne von Juli bis August über Nachmittag in meine kühle Bude verzogen oder zu Studentenzeiten den Tag am Bodensee verbracht. Aber da war ich jung, ungebunden und hatte nur Verantwortung nur für mich selbst. Nun bin ich Mama von drei Kindern und die wollen nach dem Kindergarten und der Schule raus. Da sitze ich dann manchmal in der prallen Sonne auf dem Wasserspielplatz, eile nassgeschwitzt mit Oskar im Kinderwagen Luise hinterher, die mit dem Roller durch das Dorf flitzt oder marschiere in sengender Hitze und vollgepackt einen halben Kilometer mit den Kiddies vom Parkplatz zum Freibad. Daher bin ich immer auf der Suche nach einer Erfrischung in Form von kühlen Getränken oder einem schattigen Plätzchen. Außerdem habe ich ein Mama-Geheimrezept für eine wunderbare Abkühlung, das ich dir heute verraten will.

Verwöhnritual am Nachmittag

Etwas ist mir im Sommer ungemein wichtig – gepflegte Füße und Beine. Und daher habe ich für mich mein perfektes Abkühlingsritual etabliert: ich setze mich bei uns auf die Dachterrasse, die am Nachmittag und am frühen Abend schön schattig ist, und verwöhne meine Füße. Die fühlen sich durch die Hitze manchmal dick und schwer an und da tut so eine Abkühlung extra gut. Ich mache mir ein kühles Fußbad und gebe einen Spritzer frische Zitrone und ein paar Zitronenscheiben ins Wasser und rue die Füße zehn Minuten darin aus.

Dann trockne ich sie ab und mache mir selber mit der Dr. Hauschka Fußcreme eine Fußmassage. Das tut so richtig gut. Super ist bei dieser Creme vor allem, dass sie so schnell einzieht, denn falls ich dann doch mal wieder aufspringen muss, weil die Kinder etwas brauchen, dann gibts keine schmierigen Abdrücke auf dem Parkett. Morgens benutze ich übrigens die Desodorierende Fußcreme, die eine feine Puderschicht um die Füße legt und so Schwitzefüße verhindert. Ich kann das nämlich gar nicht leiden, wenn die Füße so feucht sind. Dieser Geruch der Creme ist himmlisch und für mich ist das zu einem feinen Morgenritual geworden. Füße vernachlässigen geht gar nicht, finde ich, wo ich doch mit den Kids so viel auf den Beinen bin.

Leichtfüßig durch den Sommer

Aber weiter gehts mit meinem Nachmittags-Erfrischungskick. Wenn ich die Füße gecremt habe, kühle ich die Beine noch mit dem Beintonikum. Bei Schwellungen und Stauungen tut das gut und ist vor allem auch für die armen Schwangeren perfekt, die jetzt im Sommer mit riesen Bauch und Wasserbeinen durch die Gegend rennen müssen. Mir hat das damals in den Schwangerschaften jedenfalls sehr geholfen. Auch hier ist der Duft wie bei allen Dr. Hauschka-Produkten betörend: Borretsch, Rosmarin und Rizinus umgibt mich dann wie eine sanfte, kühle Briseund kühlt meine armen Beine, die den ganzen Tag auf Achse waren. Ich nehme gerne den Gesichtstonikum-Sprühkopf und schraube ihn einfach drauf.

Als letzten Kick sprühe ich mir das Gesichtstonikum mit Wundklee und Zaubernuss ins Gesicht, das ich im Kühlschrank aufbewahre. Das nutze ich eigentlich morgens und abends im Bad, wenn ich mein Gesicht gereinigt habe, aber im Sommer habe ich ein kleines Fläschchen immer bei mir und erfrische mich damit. Was ich an den Fläschchen von Dr. Hauschka besonders liebe, ist, dass ich sie immer wieder verwenden kann. Den kleinen Zerstäuber fülle ich mit Wasser, wenn ich das Tonikum aufgebraucht habe und nehme ihn unterwegs mit. Wenns mir dann mal wieder heiß wird, sprühe ich mir einen kleinen Nebel auf Gesicht und Dekolleté – eine super Abkühlung für Zwischendurch.

Übrigens ist mein Mama-Erfrischungs- und Verwöhnritual genau das richtige für die Nachmittagszeit. Denn vielleicht geht es dir auch so: die Kinder haben ihr Tagestief und geben vor dem Abendessen noch einmal alles. Jeder ist ein wenig erschöpft, aber doch aufgedreht und es kommt zu Streit und Wutanfällen. Daher machen wir unsere Mittagspause nicht mehr nach dem Mittagessen, sondern eben am späten Nachmittag und das ist die perfekte Zeit für ein Mama-Ritual zum Kraftschöpfen.

Ich stehe ja total auf die Kosmetik von Dr. Hauschka. Seit meiner ersten Schwangerschaft kann ich viele künstlichen Duftstoffe nicht mehr riechen und benutze auch kein Parfüm mehr. Die Naturkosmetik-Düfte finde ich aber wohltuend und köstlich. Alle Dr. Hauschka-Produkte sind frei von synthetischen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen, es sind keine Mineralölen oder Silikonen enthalten und ganz wichtig: es werden keine Tierversuche durchgeführt.

Erfrischungsprodukte von Dr. Hauschka im Set

Übrigens gibt es die Produkte, die ich dir hier vorgestellt habe, als Erfrischungs- und Pflegeset „Sommerbrise“ im zitronengelben Beutel aus Biobaumwolle, den ich total schön finde. Meiner kommt in die Handtasche mit all meinen kleinen Erfrischungscremes, Pfefferminzbonbons, Pflaster und Haargummi. So bin ich auch unterwegs bestens ausgerüstet, wenn ich mal wieder ins Schwitzen komme. Vielleicht bist du noch auf der Suche nach einem schönen Sommer-Geschenk für deine Freundin? Dann wäre das sicher eine tolle Überraschung.

Gewinnspiel

Und damit du auch was zum Verwöhnen hast, verlose ich zwei Mal die Dr. Hauschka-Fußcreme hier auf dem Blog und ein Mal auf Instagram. Schreib mir einfach einen Kommentar unter den Text, dann bist du im Lostopf.

Am Gewinnspiel teilnehmen darf, wer über 18 Jahre alt ist und in Deutschland wohnt. Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass du mir im Falle eines Gewinns deine Adresse mitteilst. Deine Adresse wird nur zum Versand der Creme genutzt und anschließend gelöscht. Eine Auszahlung sowie der Tausch eines Gewinns ist nicht möglich. Der Erwerb von Produkten und Dienstleistungen beeinträchtigen den Ausgang des Gewinnspiels nicht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mehr Infos zum Gewinnspiel findest du hier.)

Das Gewinnspiel beginnt heute, am 24. Juni 2018, und endet am 30. Juni 18 um 23.59Uhr. Die Gewinner werden danach per Los ermittelt und von mir per Mail benachrichtigt.

Bleib fröhlich und unperfekt, deine Laura

30 Comments

  1. Oh wie schön! Ich habe schon diverse Dr. Hauschka Produkte benutzt, die Fußcreme kenne ich allerdings noch nicht.
    LG Anja

  2. Dr. Hauschka Produkte sind einfach toll! Ich mag sie auch sehr, greife ab und an trotzdem zu günstigeren Alternativen- wenn ich mir aber mal was gutes tun will, dann ist Dr. Hauschka wirklich erste Wahl

  3. Meine Füße können Abkühlung gebrauchen, daher mache ich gerne mit bei deinem Gewinnspiel! Liebe Grüße, Andrea

  4. Schon beim Lesen spürt man die Abkühlung. Über dieses tolle Produkt würde ich mich sehr freuen, Dr. Hauschka Produkte sind etwas ganz Besonderes.

  5. Ich versuche auch mein Glück und hüpfe in den Lostopf 🙂 Meine Füße würden sich freuen! Die bekommen im Moment noch viel zu wenig Aufmerksamkeit.

    Unabhängig davon – ich mag Deinen Blog sooo gerne und Deine Tipps kommen immer genau zur rechten Zeit. Heute auch Kindergeburtstag gefeiert und ich habe Deine Ratschläge befolgt und es war wirklich schön. Trotzdem bin ich jetzt platt 😉 Mach weiter so!

  6. Hallihallo,
    oh was für ein tolles Erfrischungspaket, die Produkte würde ich gerne mal ausprobieren und mir damit eine Pause gönnen.
    Vielen Dank fürs Gewinnspiel.
    Liebe Grüße Mareike
    PS: Ich finde deine Texte super und freue mich immer über einen neuen Beitrag

  7. Liebe Laura,
    Ich behaupte ab und an ohne das Gesichtstonikum von Dr. Hauschka nicht mehr leben zu können 😉 Es zwingt mich, mal kurz die Luft anzuhalten und dann bewusst einmal tief aus zu atmen, allein das entspannt mich schon. Und so schön erfrischend ist es auch. Die Füße dagegen vernachlässige ich zu sehr, da käme die Fußcreme gerade recht, zumal sich der Duft schon toll anhört. Viele liebe Grüße! Hanna

  8. Oh, das würde mir auch guttun- eine kleine Verwöhnpause zwischendurch!

  9. Oh wie toll Dr.Hauschka :-))) Ich mag die Produkte sehr gern und würde mich über den Gewinn sehr freuen ! LG aus Bremen

  10. Oh, ich versuche auch mein Glück! Die Idee die Mittagspause quasi zu verlegen finde ich super – würde vielleicht auch zu uns passen.
    Grüße aus dem Münsterland

  11. Das würde meinen müden Beinen und Füßen bestimmt auch gut tun, klingt jedenfalls toll! Und abends habe ich auch endlich einmal Zeit, etwas für mich zu tun. Der Tag ist oft so anstrengend ..
    Vielleicht habe ich ja Glück?!

    Liebe Grüße
    Caro

  12. Das klingt nach einer perfekten Erfrischung nach Uni,Arbeit und einem bunten Nachmittag mit 2-4 Kindern 🙂

  13. Hallo, ich glaube ich muss jetzt auch so eine nachmittagsauszeit einführen.. tut bestimmt gut!
    Viele Grüße, Steffi

  14. Liebe Laura!
    Ich liebe Naturkosmetik und kenne diese Creme nicht!
    Ich freue mich, sie auszuprobieren!
    Liebe Grüße
    Melisande

  15. Oh ja, ich springe auch mit meinen Kindern in der Sonne herum und würde mich über diese Erfrischung freuen

  16. Ich würde mich sehr über den Gewinn freuen und hüpfe hiermit in den Lostopf.
    Grüße Sabrina

  17. Anna Maria Scherzinger Reply

    Liebe Laura,
    dein Blog ist wirklich herzerfrischend:-)!!
    Kennen uns noch aus dem Fifo in Kn und Simone hat mich erst kürzlich drauf gebracht. Jetzt lese ich deine Texte regelmäßig und gerne und würde mich natürlich über die tollen Produkte freuen.
    Liebe Grüße. Anna

    • Liebe Anna-Maria, oh wie schön, dass wir uns hier wiedertreffen. Ich hoffe, dir geht es gut. Ich erinnere mich so gerne an die Zeit im Fifo in Konstanz zurück! Und ich bin happy, dass dir mein Blog gefällt. Also ich drück dich, deine Laura

  18. Ich hüpfe gerne mit in den Lostopf … Ich creme mir immer abends bevor ich schlafen gehe die Füße ein , da ich abends immer merke wie viel die armen Füße gearbeitet haben besonders im Sommer

  19. SabrinaBarbara Reply

    Liebe Laura, oh das wäre genau das richtige für mich! Durch das viele Sitzen in der Uni habe ich bei der Hitze oft Probleme mit den Beinen und suche mir auch eher die schattigen Plätze. Da bin ich dann 1 Minute bis einer der 2 Räuber wieder Quatsch macht…Also vielleicht habe ich ja Glück! Hier in Konstanz ist ja schon länger vollstes Bomben-Sommer-Wetter…Ich meine gelesen zu haben, dass du auch hier studiert hast, nicht wahr? Herzige (und verschwitzte) Grüße also vom Bodensee, Sabrina

    • Oh Konstanz, wie schön. Ja, da habe ich studiert und ich habe immer Heimweh nach dem Bodensee. Liebe Grüße, deine Laura

  20. Einmal hatte ich andere Produkte von Dr. Hauschka, da ist der Funke noch nicht übergesprungen. Vielleicht dieses Mal.

  21. Was für ein schönes Gewinnspiel! Ich liebe Dr. Hauschka – die Produkte sind einfach super. Mein Favorit ist das Arnika Öl… wärmend und entspannend bei verspannten Muskeln, Kopfschmerzen oder einfach wohltuend bei schlechter Stimmung. Der Geruch tut (mir) einfach unheimlich gut <3 Viele Grüße, Lilly

  22. Wenn der Sommer hier wieder mal Einzug hält, dann würde ich mich auch gerne mit den tollen Produkten erfrischen.

    LG

    Karin

Write A Comment