Schöne Dinge

Mama und Tochter im Partnerlook (Anzeige)

Schon öfter mal habe ich hier erzählt, dass Luise und ich einen eher unterschiedlichen Kleidergeschmack haben. Sie liebt die Farbe Rosa, sie mag Glitzer, Glamour und Leggings. Manchmal sah sie ein wenig aus wie Cindy aus Marzahn, wenn sie sich für den Kindergarten angezogen hat. Ich lege ja Wert darauf, dass sie anziehen kann, was sie möchte. Dennoch habe ich neulich, als sie mit den Großeltern im Urlaub war, den Kleiderschrank durchsortiert und viele rosa Outfits in die Kartons für die kleinen Cousinen gepackt. Sie hat es nicht gemerkt, zum Glück! Für den Herbst brauchte sie nun aber unbedingt ein paar neue Oberteile und wir haben uns deshalb gemeinsam umgeschaut. „Alles, was du möchtest, liebe Luise, aber bitte nicht Pink und Glitzer“, das war meine Bitte an sie. Luise nickte verständnisvoll und war voller Freude auf unseren kleinen Online-Shoppingtrip.

Shoppingvergnügen bei White Stuff

Wir haben uns bei White Stuff umgeschaut, weil ich die Kleider dort so toll finde. Sie sind ausgefallen und bunt, weniger mädchenhaft als in den populären Kleidergeschäften und gefallen uns beiden richtig gut. Ein wenig habe ich auch im Hinterkopf, dass es paar von den Teilen auch noch Oskar gefallen sollen, wenn er Luises Größe trägt. Daher mag ich gerne in Blau und Rot geringelte Kleider. Mit einem warmen Kakao und einem Kaffee saßen wir also vor dem Computer und surften uns durch die Klamotten. Bei einem blau geringelten Shirt mit einem niedlichen Hundeaufdruck blieben wir hängen. „Das möchte ich haben!“ rief Luise begeistert und weil es mir ebenso gut gefiel, steckten wir es sofort in unseren Warenkorb. Witzigerweise entdeckte ich das gleiche Shirt auch noch für Erwachsene. Luise war hin und weg von der Vorstellung, dass wir im Partnerlook gehen. Wenn sie wüsste, dass das in ein paar Jahren sicherlich absolut nicht mehr in Frage kommen wird! Aber nun waren wir beide Feuer und Flamme.

Das perfekte Herbst-Outfit

Ein paar Tage später erreichte uns unser Paket. Als Luise aus dem Kindergarten kam, freute sie sich wie verrückt. Sofort haben wir uns die neuen Shirts angezogen und uns im Spiegel bewundert. Irgendwie toll, so ein Partnerlook. Wir Frauen sind ja in unsere Familie in der Minderheit und da ist es besonders schön, sich ein wenig zusammen zu tun.

Die Shirts lassen sich perfekt mit unseren anderen Kleidern kombinieren. Ich liebe Jeans dazu, Luise fand den Rock passend. Also haben wir uns ein paar Outifts rausgesucht, die uns beiden gut gefallen. Meine Lederjacke und die rosanen Musselin-Halstücher finde ich super. So wollen wir am Wochenende ins Kindertheater gehen, das hat Luise beschlossen. Ich muss ja zugeben, dass ich einen Kleiderfimmel habe, und den habe ich sicherlich an Luise vererbt. Wir gehen gerne Kleider kaufen, aber ich achte darauf, dass wir sie lange und gerne tragen. Am besten werden sie von Kind zu Kind weitergegeben und erst aussortiert, wenn die ersten Löcher entstehen. Bei White Stuff schauen wir ganz sicher bald wieder mal vorbei, denn die Kinderkleidung dort trifft genau meinen Geschmack – und den von Luise.

Falls du auch ein paar neue Kleider für den Herbst braucht, schau ruhig mal im White Stuff-Shop vorbei! Vor allem gemeinsam mit den Kindern macht das Spaß und ihr könnt gemeinsam aussuchen, was ALLEN gefällt. Wetten, ihr findet etwas, das eurem Geschmack entspricht?

Bleib fröhlich und unperfekt, deine Laura

2 Comments

  1. Danke, Laura! Ich kenne diesen Shop gar nicht und werde stöbern!
    Bitte mehr online Tips!
    Liebe Grüße
    Melisande
    P.S. eine süße Idee, Euch im Partnerlook zu kleiden, meine Tochter findet das auch ganz prima und möchte unbedingt mein Sternenshirt in klein besitzen!

    • Das freut mich sehr, dass dir die Kleider gefallen. Ich finde es auch toll, dass meine Tochter NOCH das gleiche tragen möchte wie ich 🙂

Write A Comment