Werbung: Das perfekte Weihnachtsgeschenk für Pferdefans

Ein Holzpferd für Luise

Wir sind vor kurzem umgezogen und haben endlich einen kleinen Garten. Leider konnte ich Luises allergrößten Wunsch immer noch nicht erfüllen: ein eigenes Pferd! Und so leid es mir tut, das wird wohl auch so schnell nichts werden, was zum einen an den begrenzten Möglichkeiten unserer Außenfläche liegt, als auch an der Tatsache, dass wir schon genug zu tun haben…

Ich habe mir aber eine Alternative ausgedacht und ein wenig im Internet recherchiert. Bei Sandys Holzpferden wurde ich fündig und war sofort begeistert. Holzpferdeanbieter gibt es einige, aber keiner hat mich so überzeugt wie dieser liebevoll gestaltete Shop. Sandy, die Shopbetreiberin, ging es vor etwa 15 Jahren wie uns. Ihre Tochter wünschte sich sehnlich ein Pferd, aber ein echtes kam nicht in Frage. So baute sie kurzerhand eines für ihr Kind. Weil die Resonanz von Tochter Lea, aber auch von Freunden und Bekannten so riesig war, hat Sandy es gewagt und den Holzpferdebau professionalisiert.

Holzpferd für den Garten

Rappe oder Schimmel?

Ich konnte mich auf der Internetseite gar nicht satt sehen an all den niedlichen Pferdchen und mich auch nicht entscheiden. Also habe ich Luise gerufen und ihr gezeigt, dass sich ihr Wunsch vielleicht doch erfüllt. Sie war Feuer und Flamme und hat sich sofort in den Braunen verliebt: „Der sieht aus wie Amadeus, das Pferd von Tina!“ Und weil sich die Kinder zum Trost für den Abschied vom alten Zuhause etwas wünschen durften, haben wir den braunen Amadeus mit einem Stockmaß von 80 cm samt Zaumzeug, schwenkbarem Kopf und Voltigiergurt in den Warenkorb gepackt und bestellt.

Das liebe Tierchen war auch pünktlich zum Umzug da und wurde von Anton kurzerhand aufgebaut. Die Freude war groß und sogar Jimmy, der für Pferde nun mal absolut nichts übrig hat und sich lieber für ein neues Fußballtor entschied, war überzeugt. Aber zunächst einmal setzte sich Luise auf Amadeus, fütterte ihn mit Gras, stellte einen Eimer Wasser bereit und kuschelte sich in seine schwarze Mähne. Gemeinsam banden wir ihm den Voltigiergurt um und Luise probierte die ersten Kunststücke.

Holzpferd für den Garten

Ein traumhaftes Spielzeug

Was soll ich sagen? Dieses Spielzeug ist wirklich eine der besten Anschaffungen, die wir für die Kinder getätigt haben. Luise ist täglich draußen im Garten und versorgt ihren Amadeus. Sie reitet und voltigiert, stellt die Gartenbank hinter ihn und spielt Kutschfahrt, sie putzt und streichelt das Pferd, das es eine Freude ist. Das Wetter ist völlig nebensächlich und auch wenn es draußen Katzen regnet, macht sie sich auf zu einem Ausritt in Matschhose und Gummistiefel. Ihre Freundinnen nimmt sie kurzerhand mit, denn es passen zwei Kinder prima hintereinander.

Holzpferd für den Garten

Hast du auch ein Pferdemädchen zuhause? Dann wäre das vielleicht das richtige Weihnachtsgeschenk. Mit einem Stockmaß von 60 cm, das sich schon für Kinder ab zwei Jahren eignet, kostet das Pferdchen ab 149 Euro und ich finde, dass sich die Anschaffung mehr als lohnt. Du kannst die richtige Größe für dein Kind aussuchen, die Farbe der Lasur und der Mähne wählen. Mit einem Aufpreis lässt sich der Kopf drehen oder die Beine zum Hufe auskratzen anheben. Sandy und ihr Kollege Torsten Lang-Herfurth erfüllen auch Sonderwünsche und beraten dich gerne, wenn du Fragen zum Pferdchen hast.

Absolut kindersicher

Was wirklich besonders ist: die beiden fertigen jedes Tier von Hand an und achten ganz sorgsam darauf, dass die Kinder ein wirklich sicheres Spielzeug bekommen. Bei meiner Suche im Netz bin ich auf ein paar günstigere Modelle gestoßen, deren Holzqualität aber zweifelhaft war. Sandy benutzt nur Holz, das aus ökologisch, ökonomisch und sozial nachhaltiger Forstwirtschaft stammt und entsprechend zertifiziert ist.

Wenn Oskar unseren Amadeus besucht und ihm einmal in Babymanier über den Bauch leckt, ist es nicht weiter schlimm. Die Lasur ist speichel- und schweißecht und extra für Kinderspielzeug geeignet. Genial finde ich auch, dass wir das Pferd draußen stehen lassen können, denn die Mähne und das Holz sind extra für den Außenbereich präpariert.

Holzpferd für den Garten

Vielleicht hast du ja Lust bekommen, deine Pferdenärrin oder deinem Pferdenarr ein richtig tolles Weihnachts-Geschenk zu machen. Luise jedenfalls hat sich in Amadeus verliebt und verbringt mit ihm gemeinsam viele Stunden an der frischen Luft – und das finde ich ziemlich gut!

Bleib fröhlich und unperfekt, deine Laura

Ps.: Dieser Text wurde als Werbung gekennzeichnet, weil ich für das Schreiben einen Gegenwert erhalten habe. Ich versichere dir als LeserIn aber, dass ich dir nur Produkte anpreise, von denen ich selber ganz und gar überzeugt bin. Wenn du mehr über die Transparenz unserer Werbeartikel erfahren möchtest, dann lese hier weiter.

Merken

Laura

4 Comments

  1. Seit wir im Sommer auf einem Ponyhof waren, in dessen Spielscheune so ein Holzpferd stand, will unsere Große auch unbedingt so ein Pferd haben. Mal gucken ob das Christkind es bringt…
    LG

    • Liebe Christine, es ist wirklich toll und die Kinder sind damit auch dauernd draußen an der frischen Luft – auch im Dezember!

  2. Liebe Laura,

    Danke für deinen Bericht. So ein Holzpferd wäre auch sicher was für meine Mädels und für den Garten.

    LG Ella

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.