Über Laura

Laura Fröhlich ist in der Blogger-Welt unterwegs und haut mittlerweile auch Selfies auf Instagram raus, wobei sie bis heute nicht weiß, ob das oberlässig oder einfach bescheuert ist. Sie hat Geisteswissenschaften studiert und eine Ausbildung zur Redakteurin gemacht, wovon sich ihr Kontostand bis heute nicht erholte. Jetzt lebt sie mit ihrem Ehemann und ihren drei Kindern (*2011, *2013, *2016) in der Nähe von Stuttgart und ist 34 Jahre alt, was sie an manchen Tagen immer noch ungläubig bestaunt.

Nachdem sie mehr oder weniger erfolgreich in einem Verlag gearbeitet hat, bekam sie ein Kind nach dem anderen und schraubte in der kurzen Zeit zwischen den Elternzeiten an ihrer Karriere als selbstständige Texterin. Weil sich das Mutterglück als nicht so selig machend herausstellte, wie es die Hebamme im Geburtsvorbereitungskurs versprach und sie ihre verstörenden Erfahrungen mit humorlosen Müttern in der Krabbelgruppe verarbeiten musste, beschloss sie, alles in einem Blog aufzuschreiben.

Das erwies sich auch später als hilfreich, denn das Leben mit Kindern ist in ihrem Fall oft weniger Bullerbü als Trash TV und so ist der Blog mittlerweile ihre ganz persönliche kleine Psychotherapie.

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken