Über uns

Laura

 

 

 

 

 

 

Hallo, ich bin Laura. Als Mutter von Jimmy (Jahrgang 2011), Luise (Jahrgang 2013) und Oskar (Jahrgang 2016) muss ich tagtäglich die Nerven bewahren. Wie ich an dieser Aufgabe immer wieder scheitere, berichte ich nur zu gerne: Ehrlich und erbarmungslos schreibe ich in meinen Lach- und Krachgeschichten über den Alltag mit Dreien.

Ich lese für euch: Erziehungsratgeber in Quintessenz

Habt ihr schon einmal drei Erziehungsratgeber an einem Tag lesen? Da vielen Eltern die Zeit fehlt in Buchläden zu stöbern, übernehme ich das für euch und durchforste die Literaturszene nach gutem Stoff zum Thema Kind und Familie.

Ich vereinbare für euch: Job und Familie unter (k)einem Hut

Wie vollführen Mütter den Spagat zwischen Kind und Karriere, sind dabei immer gut gelaunt, fit und fröhlich? Das weiß ich leider auch nicht! Mein persönliches Rezept heißt: Gelassenheit, das Pareto-prinzip und eine gute Backmischung. Wie ich es schaffe, zwar oft die Nerven, nicht aber meinen guten Mut zu verlieren, erzähle ich in Familie und Beruf.

Nina

Ich bin Nina und lebe mit meinen drei Kindern und meinem Mann ganz beschaulich auf dem Land. Meine Kinder (ich nenne sie hier mal Lisa, Bosse & Lasse) haben einen recht kurzen Altersabstand von 18 Monaten (Lasse & Bosse sind Zwillinge) und das hat mich das ein oder andere Mal an meine Grenzen und darüber hinaus gebracht. Unter der Rubrik „Nina Langstrumpf“ möchte ich allen Müttern Mut machen ihr Leben zu leben, wie sie es wollen.

Ganz unter dem Motto von Pipi Langstrumpf „Ich mache mir die Welt, wie sie mir gefällt!“ Von lustigen Geschichten, die wirklich nur ein Ziel verfolgen, nämlich zu unterhalten, bis hin zu Storys über bemerkenswerte oder bewundernswerte Dinge. Hey, und vielleicht möchtest ja genau DU etwas erzählen, das die Welt ein kleines bisschen besser und/oder schöner macht! Dann schreib mir einfach an n.romwalter@outlook.de

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken