Tag

Familienurlaub

Browsing

Was, schon wieder Ferien? Mir fährt der Schreck durch die Knochen, als ich in den Kalender schaue. Als wüsste ich es nicht endlich besser, rassele ich jedes Jahr in die Falle hinein. Dabei habe ich in den letzten Jahren gemerkt, wie sehr die Schule noch einmal unser Leben verändert hat, vor allem was den Urlaub betrifft. Nicht nur, dass wir nun in den teuren und überfüllten offiziellen Ferien-Zeiträumen verreisen müssen, sondern auch die Menge an Ferientagen haben mich erschlagen. Als Schülerin kam es mir damals nicht so vor, aber nun als Mama habe ich das Gefühl, dass alle paar Wochen Ferien sind und wir Eltern uns ein Programm ausdenken müssen. Puuh! Anton und ich haben uns die Tage bisher aufgeteilt oder spontan versucht, irgendwo ein Ferienprogramm zu ergattern, aber das gestaltete sich oft als langwierig oder wir waren viel zu spät dran. Es müsste eine Plattform für ferien-verpeilte Eltern wie…

Seitdem wir Kinder haben sehen unsere Urlaube etwas anders aus 😉 Wir brauchen und genießen guten Service im Urlaub. Vor allem möchte ich mich mit Kindern nicht als Störfaktor für andere Urlauber fühlen. Daher haben wir in den letzten vier Jahren ausschließlich Urlaub in Familienhotels gemacht und waren immer begeistert. Alles Negative was wir vorab gehört hatten traf für uns nicht ein. Es gab keine Massenhaft kranken Kinder und bei den Mahlzeiten ging es nicht wie auf einem sehr lauten Schlachtfeld zu 😉 Dieses Mal durften wir dank Familotel das erste mal eines ihrer Hotels besuchen. Urlaub auf familisch im Sonnenpark in Willingen für ein ganzes Wochenende. Und wenn ich diesen Urlaub mit einem Lied beschreiben müsste, wäre es folgendes „Egal ob es regnet, stürmt oder schneit…“ Denn ganz ehrlich was ist bei Urlauben immer eine meiner größten Ängste? Schlechtes Wetter! Mit Kindern ja auch noch mal eine Nummer, wenn…