Tag

Relevanz von Elternblogs

Browsing

Bloggen – Wofür soll das gut sein? Bloggen, was ist das eigentlich? Und machen diese Elternblogger das eigentlich aus Langeweile, weil sie neben dem bisschen Kindererziehung nichts zu tun haben? Wozu das ganze öffentliche Geschreibe im Netz über Kinder, Küche, Kirche? Und warum nochmal fährt Laura an diesem April-Wochenende nach Nürnberg auf eine Familienbloggerkonferenz? Der Eltern-Clan im Netz Fragen über Fragen, die sich viele in meinem Bekanntenkreis stellen. Was es mit dem Bloggen so auf sich hat, ist gar nicht so leicht zu erklären. Eines habe ich nach diesem Wochenende in Nürnberg gelernt: es macht Sinn, sehr viel Sinn sogar. Wir Elternblogger spielen eine politische, soziale und gesellschaftliche Rolle. Über die Wichtigkeit von Elternblogs hat Susanne Mierau bereits 2014 auf der re:publica gesprochen und betont, wie bedeutend der “Eltern-Clan” im Netz ist. Wir haben heute keine Großfamilie mehr, die aushilft, wenn ein Baby kommt. Wir können nicht mal eben die…