Tag

Spielzeug

Browsing

Eisenbahnen haben für mich einen großen Reiz. Schon als Kind war das so. Mein Vater hatte im Keller eine riesen Eisenbahnanlage mit vielen Loks und Anhängern. Meine Schwester und ich standen oft staunend davor, wenn Papa die Lokomotiven vorsichtig aufs Gleis setzte und per Knopf steuerte. Das Schienenbett, die Wiesen, die kleinen Zäune der Kuhweiden oder das Schaffnerhaus – alles war in liebevoller Kleinarbeit von ihm selbst gebaut worden. „Nur gucken, nicht anfassen!“ hieß es deshalb für uns, auch wenn wir zu gerne mal mit den kleinen Tieren und den wunderschönen Eisenbahnen von Märklin gespielt hätten.

Die neue Spielzeugeisenbahn

Was für eine Freude, dass auch meine Söhne Eisenbahnfans geworden sind. Und weil alle beide von klein auf ganz fasziniert an Bahnhöfen stehen und den Loks beim Einfahren zuschauen, habe ich lange über den perfekten Spielzeugzug nachgedacht. Ein bisschen wie die von meinem Vater sollte sie sein, sich bewegen und Zuggeräusche machen. So kam ich auf die Spielzeugeisenbahn von Märklin my world. Als ich sie im Spielzeugwarenladen zum ersten Mal sah, war ich total begeistert und gebe ehrlich zu: ich habe mich selber gefreut wie ein Kind.

Also bekamen alle drei Kinder gemeinsam die Eisenbahn samt Flughafen, denn im Sommer waren Jimmy und Luise das erste Mal per Flugzeug unterwegs und das hat sie sehr beeindruckt. Mit großer Begeisterung packten wir die drei Pakete aus: den Airport mit Licht- und Soundfunktion, die Airport-Express Hochbahn und ein Schienenerweiterungsset. Wir steckten die Schienen zusammen, bauten die verschiedenen Ebenen auf und den Flughafen. Zu Oskars großer Begeisterung machte dieser richtige Flughafengeräusche und auch der Airport-Express hat einen tollen Sound. Jimmy schnappte sich dann als erster den Power Control Stick. Mit der Fernbedienung können die Kinder ganz leicht die Spielzeugeisenbahn bedienen, Gas geben oder anhalten. Sie ist speziell für Kinderhände geeignet und auch der zweijährige Oskar kann den Stick nutzen.

Los gehts mit Märklin my world

Wir ließen den Spielzeugzug vor und zurückfahren, am Flughafen halten und probierten die verschiedenen Geschwindigkeitsstufen durch. Luise holte ein paar Spielzeugautos und spielte auf dem Parkdeck des Flughafens und Oskar brauste mit dem mitgelieferten Flugzeug durchs Zimmer. „Wie im Sommer auf unserem Flug nach Hamburg“, schwärmte Luise und spielte die spannende Reise gleich mal nach.

Der Airport-Express besteht aus zwei Zugteilen und kann dank Akkubasis und Kabel immer wieder neu aufgeladen werden. Nerviges Batteriewechseln fällt also aus. Die beiden Teile lassen sich mit der Magnetkupplung leicht aneinander stecken,  der Spielzeugzug verfügt außerdem über Licht und Soundfunktionen und es kommt so das Gefühl auf, als steuerten wir einen echten Zug. Dank der vielen Schienen lassen sich zwei Ebenen aufbauen und so rollt die Spielzeugeisenbahn nicht nur hin und her, sondern auch hinauf und hinunter.

Der Airport mit Licht und Soundfunktion lässt sich so an die Schienen anbauen, dass der Zug direkt vor dem Eingang halten kann. Der Bausatz ist leicht zusammenzustecken und auch hier können verschiedene Ebenen bespielt werden.

Unser liebster Spielzeugzug

Jedenfalls ist unser Märklin my world-Spieleparadies mittlerweile ein echter Magnet für alle Kinder, einschließlich der Nachbarn. Stundenlang beschäftigen sich alle mit der Bahn und lassen sie fahren. Ist der Akku leer, laden wir sie wieder auf und weiter geht das Spielvergnügen. Richtig gut gefällt mir auch, dass alle drei Altersstufen Spaß haben. Laut Hersteller ist Märklin my world perfekt für Kinder von 3 bis 6 Jahren, aber schon der zweijährige Oskar wie auch der siebenjägrige Jimmy lieben den Airport Express samt Flughafen.

Neulich kam Opa vorbei, er hatte von dem neuen Spielzeugzug gehört. Als alter Eisenbahner war er natürlich sehr interessiert und staunte Bauklötze, als er ins Zimmer kam. „Nur gucken, nicht anfassen“ scherzte ich noch, aber Opa hatte sich längst neben Jimmy gesetzt und sich die Funktionen zeigen lassen. Ich habe dann erst einmal die Türe geschlossen und bin Kaffee trinken gegangen. Opa und die Kinder habe ich dann den ganzen Nachmittag nicht mehr gesehen.

Gewinnspiel

Bist du auf der Suche nach einem schönen Weihnachtsgeschenk für deine Lieben? Dann ist der Airport Express von Märklin my world mit oder ohne Zubehör vielleicht eine Idee für deine Kinder. Die Bahn ist nach und nach erweiterbar und ich garantiere dir ganz viel Spielspaß. Und hier kommt noch eine riesen Überraschung:

Du kannst das gesamte Spielset bestehend aus Airport-Express, zusätzlichen Schienen und dem Flughafen von Märklin my world gewinnen. Kommentier einfach hier unter dem Text und erzähl, warum euch Eisenbahnen so faszinieren. Ich freue mich natürlich auch, wenn du mir auf Instagram folgst!

Teilnahmebedingungen:

  • Das Gewinnspiel beginnt mit der Veröffentlichung dieses Beitrags und endet am 30.11 2018 um 23:59 Uhr.
  • Anschließend wird der Gewinner / die Gewinnerin einen Tag nach Ende des Gewinnspiels per Losverfahren ermittelt und per Mail von seinem / ihrem Gewinn benachrichtigt.
  • Teilnehmen dürfen alle Personen, die über 18 Jahre alt sind und in Deutschland wohnen
  • Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt per Kommentar unter diesem Beitrag.
  • Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass du mir im Falle eines Gewinns deine Adresse mitteilst. Deine Adresse nutze ich ausschließlich zum Versand deines Gewinns per Post und wird  anschließend gelöscht.
  • Der Gewinn besteht aus den drei Sets von Märklin my world: Startpackung Airport Express Hochbahn, Kunststoffgleis-Ergänzungspackung und Airport mit Licht- und Soundfunktion
  • Der Erwerb von Produkten und Dienstleistungen beeinträchtigt den Ausgang des Gewinnspiels nicht
  • Die Preise dürfen nicht getauscht oder übertragen werden
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Ich wünsche dir viel Glück und für den Fall, dass die Eisenbahn unter dem Tannenbaum liegt, ganz viel Spaß euch allen beim Aufbauen und Spielen! Damit du die Bahn live und in Action sehen kannst, schau doch mal hier:

Bleib fröhlich und unperfekt, deine Laura

Ein Holzpferd für Luise

Wir sind vor kurzem umgezogen und haben endlich einen kleinen Garten. Leider konnte ich Luises allergrößten Wunsch immer noch nicht erfüllen: ein eigenes Pferd! Und so leid es mir tut, das wird wohl auch so schnell nichts werden, was zum einen an den begrenzten Möglichkeiten unserer Außenfläche liegt, als auch an der Tatsache, dass wir schon genug zu tun haben…

Ich habe mir aber eine Alternative ausgedacht und ein wenig im Internet recherchiert. Bei Sandys Holzpferden wurde ich fündig und war sofort begeistert. Holzpferdeanbieter gibt es einige, aber keiner hat mich so überzeugt wie dieser liebevoll gestaltete Shop. Sandy, die Shopbetreiberin, ging es vor etwa 15 Jahren wie uns. Ihre Tochter wünschte sich sehnlich ein Pferd, aber ein echtes kam nicht in Frage. So baute sie kurzerhand eines für ihr Kind. Weil die Resonanz von Tochter Lea, aber auch von Freunden und Bekannten so riesig war, hat Sandy es gewagt und den Holzpferdebau professionalisiert.

Holzpferd für den Garten

Rappe oder Schimmel?

Ich konnte mich auf der Internetseite gar nicht satt sehen an all den niedlichen Pferdchen und mich auch nicht entscheiden. Also habe ich Luise gerufen und ihr gezeigt, dass sich ihr Wunsch vielleicht doch erfüllt. Sie war Feuer und Flamme und hat sich sofort in den Braunen verliebt: „Der sieht aus wie Amadeus, das Pferd von Tina!“ Und weil sich die Kinder zum Trost für den Abschied vom alten Zuhause etwas wünschen durften, haben wir den braunen Amadeus mit einem Stockmaß von 80 cm samt Zaumzeug, schwenkbarem Kopf und Voltigiergurt in den Warenkorb gepackt und bestellt.

Das liebe Tierchen war auch pünktlich zum Umzug da und wurde von Anton kurzerhand aufgebaut. Die Freude war groß und sogar Jimmy, der für Pferde nun mal absolut nichts übrig hat und sich lieber für ein neues Fußballtor entschied, war überzeugt. Aber zunächst einmal setzte sich Luise auf Amadeus, fütterte ihn mit Gras, stellte einen Eimer Wasser bereit und kuschelte sich in seine schwarze Mähne. Gemeinsam banden wir ihm den Voltigiergurt um und Luise probierte die ersten Kunststücke.

Holzpferd für den Garten

Ein traumhaftes Spielzeug

Was soll ich sagen? Dieses Spielzeug ist wirklich eine der besten Anschaffungen, die wir für die Kinder getätigt haben. Luise ist täglich draußen im Garten und versorgt ihren Amadeus. Sie reitet und voltigiert, stellt die Gartenbank hinter ihn und spielt Kutschfahrt, sie putzt und streichelt das Pferd, das es eine Freude ist. Das Wetter ist völlig nebensächlich und auch wenn es draußen Katzen regnet, macht sie sich auf zu einem Ausritt in Matschhose und Gummistiefel. Ihre Freundinnen nimmt sie kurzerhand mit, denn es passen zwei Kinder prima hintereinander.

Holzpferd für den Garten

Hast du auch ein Pferdemädchen zuhause? Dann wäre das vielleicht das richtige Weihnachtsgeschenk. Mit einem Stockmaß von 60 cm, das sich schon für Kinder ab zwei Jahren eignet, kostet das Pferdchen ab 149 Euro und ich finde, dass sich die Anschaffung mehr als lohnt. Du kannst die richtige Größe für dein Kind aussuchen, die Farbe der Lasur und der Mähne wählen. Mit einem Aufpreis lässt sich der Kopf drehen oder die Beine zum Hufe auskratzen anheben. Sandy und ihr Kollege Torsten Lang-Herfurth erfüllen auch Sonderwünsche und beraten dich gerne, wenn du Fragen zum Pferdchen hast.

Absolut kindersicher

Was wirklich besonders ist: die beiden fertigen jedes Tier von Hand an und achten ganz sorgsam darauf, dass die Kinder ein wirklich sicheres Spielzeug bekommen. Bei meiner Suche im Netz bin ich auf ein paar günstigere Modelle gestoßen, deren Holzqualität aber zweifelhaft war. Sandy benutzt nur Holz, das aus ökologisch, ökonomisch und sozial nachhaltiger Forstwirtschaft stammt und entsprechend zertifiziert ist.

Wenn Oskar unseren Amadeus besucht und ihm einmal in Babymanier über den Bauch leckt, ist es nicht weiter schlimm. Die Lasur ist speichel- und schweißecht und extra für Kinderspielzeug geeignet. Genial finde ich auch, dass wir das Pferd draußen stehen lassen können, denn die Mähne und das Holz sind extra für den Außenbereich präpariert.

Holzpferd für den Garten

Vielleicht hast du ja Lust bekommen, deine Pferdenärrin oder deinem Pferdenarr ein richtig tolles Weihnachts-Geschenk zu machen. Luise jedenfalls hat sich in Amadeus verliebt und verbringt mit ihm gemeinsam viele Stunden an der frischen Luft – und das finde ich ziemlich gut!

Bleib fröhlich und unperfekt, deine Laura

Ps.: Dieser Text wurde als Werbung gekennzeichnet, weil ich für das Schreiben einen Gegenwert erhalten habe. Ich versichere dir als LeserIn aber, dass ich dir nur Produkte anpreise, von denen ich selber ganz und gar überzeugt bin. Wenn du mehr über die Transparenz unserer Werbeartikel erfahren möchtest, dann lese hier weiter.

Merken