12 vom 12 im September

Am 12. eines Monats machen viele Blogger mit bei der Aktion „12 von 12“. Eine Teilnehmerliste gibt es auf Caros Blog „Draußen nur Kännchen„. Heute schaffe ich es pünktlich, juchuu!

img_2105

Morgens frühstückt Luise gemütlich neben ihrem Brüderchen. Das freut sich immer beim Anblick seiner großen Geschwister, wenn auch der eine oder andere Schmatzer vom Schwesterchen mit voller Wucht und ohne Ankündigung von hinten durch die Mitte kommt.

img_2106

Luises Brotdose mit den von ihr gewünschten Dingen bestückt: Knäckebrot und „Wurst mit ohne Brot“. Zum Nachtisch Nektarine. Guten Appetit.

img_2109

Luise düst zum Kindergarten, Jimmy ist heute sehr kamerascheu und hält sich im Hintergrund. Oskar mag es dunkel und eingemummelt und schläft die erste Runde.

img_2112

Nachdem ich die Großen in den Kindergarten gebracht habe, springe ich noch in den Supermarkt und kaufe alle Zutaten für Sushi ein.

img_2113

Jimmys größter Wunsch heute morgen: die Bundesliga-Tabelle vervollständigen. Gesagt, getan. Habe ich doch gerne gemacht!

img_2119

Dann geht es eine Runde an den Schreibtisch, so lange Oskar noch schläft.

img_2120

Und da ist das Babylein auch schon wieder wach und verlangt nach einer Mahlzeit. Ein paar Turnübungen auf dem Boden später ist der Kerl ungehalten und verlangt nach Schläfchen Nummer zwei.

img_2122

Jetzt aber ab dafür! Wäsche in die Maschine, Spülmaschine ausräumen und Küche in Ordnung bringen.

img_2123

Dann koche ich Sushi-Reis und wickele in Null-Komma-Nix ein paar Inside-Out, oder Outside-In? Egal, sehen jedenfalls aus wie vom Japaner um die Ecke!

img_2129

Mmmh, Espresso-Pause. Jetzt heißt es, die Ruhe vor dem Sturm genießen und noch einmal durchschnaufen.

img_2135

Dann hole ich die wilde Meute aus dem Kindergarten und es geht auf den Wasserspielplatz. Dort schwitzen wir bei 32 Grad und tunken die Füße ins kühle Nass.

fullsizerender

Beim Abendessen leistet uns eine Reiterin Gesellschaft. Oma hat den Hut auf dem Flohmarkt gekauft und Luise setzt ihn selten ab. Mit einem fröhlichen Hotte-Hüh verabschieden wir uns und wünschen einen guten Schulstart für alle Schulkinder in Baden-Württemberg.

Merken

Laura

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.